Team GC-MST holt Platz 4

am .

e...Platz 4 und damit erneut der Klassenerhalt in Liga 1 der Clubmannschaften im Golfverband MV...

Am vergangenen Wochenende spielten wir im Golfpark Strelasund in der 1. Liga der Clubmannschaften des LGV MV gemeinsam mit 7 weiteren Teams um Titel und Platzierungen und gegen den Abstieg in Liga 2. Gerade in diesem Jahr war es nicht leicht, denn in 2018 wird es eine Veränderung im Ligasystem geben. Dann spielen nur noch 6 Mannschaften in der 1. Liga. Daher gab es in diesem Jahr nicht zwei sondern drei Absteiger. Das hieß für uns also schon am Samstag in den Zählspielen: Volle Konzentration auf einen Platz unter den ersten 4 Teams! Mit zwei starken Vierer-Ergebnissen am Vormittag, in Besetzung Leo & Tobias (89 Schläge), sowie Stephan & Stefan (87 Schläge), konnten wir schon einmal eine gute Grundlage für die Nachmittags-Einzel schaffen.

Dort wurde nahtlos an die gute Vormittagsleistung angeknüpft und mit Runden von 86 (Patrick), 87 (Stefan), 90 (Kristina), 91 (Tobias) und 95 (Stephan), bei spürbarem Wind und den hintersten möglichen Abschlägen, Platz 4 hart erkämpft und das große Ziel "Klassenerhalt" klar gemacht! Die Freude und Erleichterung war sehr groß, gerade auch weil uns dieses Jahr terminbedingt noch gute Spieler und Leistungsträger der letzten Jahre fehlten. Am Sonntag konnte dann entsprechend gelöst und mit breiter Brust an die Sache herangegangen werden. Vormittags hatten wir es mit dem großen Titelfavoriten (Golfpark Strelasund) zu tun, die auf eigenem Platz und als erster nach den Zählspielen keinen Zweifel offen ließen was ihr Ziel war. Dennoch boten wir einen tollen Kampf und der Großteil der Matches ging doch fast über die volle Distanz. Am Ende mussten wir jedoch dem Heimteam (4,5 zu 1,5) den Vortritt lassen und gingen damit am Nachmittag gegen den Golfclub Wittenbeck ins Spiel um Platz 3. Auch hier waren wir, schaut man nur auf die Handicaps, Außenseiter. Unserem Kampfgeist und dem tollen Teamgeist, der sich das ganze Wochende zeigte, tat dies jedoch keinen Abbruch. Mit 4 zu 2 setzte sich Wittenbeck am Ende zwar durch, doch auch hier war es knapper als es das Ergebnis glauben machen könnte. Auf jeden Fall haben wir alles gegeben und alles was möglich war erreicht. Wir gehören auch in 2018 zu den dann 6 besten Teams im LGV MV! Das ist für unseren kleinen Club ein riesen Erfolg und berechtigt aller Freude wert!

An dieser Stelle möchten wir (die Spieler) allen Caddies und Helfern vom Wochende einen großen Dank aussprechen, vor allem Evi, die uns die gesamte Zeit über mit reichlich Getränken, Obst und Riegeln versorgt hat! Eure Leistung ist neben denen der Spieler mindestens genauso wichtig gewesen und auch von den anderen Teams durchaus wahrgenommen und zu recht bewundert worden! Es macht einfach Spaß so einer tollen "Truppe" anzugehören!

ac