Clubmeisterschaft GC-MST 2016

am .

l...Titelverteidigung mit Platzrekord...

Sportlich gab es bei den Clubmeisterschaften in diesem Jahr wieder tolle Leistungen zu bestaunen. Das Highlight am Samstag in der 1. Runde war sicherlich der neu aufgestellte Platzrekord von Stefan Heller, der mit einer Schlagzahl von 70 eine Even-Par-Runde spielte und sich somit schon ein kleines Stückchen vor der Herrenkonkurrenz in Position brachte. Am Sonntag hieß es dann in Runde 2 für alle Teilnehmer "Showdown" im Kampf um Titel und Platzierungen. Durchsetzen konnten sich am Ende bei der Jugend Leo Dubbe (176 Schläge), bei den Damen Anne-Marie Allerup (161 Schläge) die damit auch gleichzeitig den Titel der Seniorinnen Clubmeisterin trägt, Stephan Egbert bei den Senioren (173 Schläge) und bei den Herren Stefan Heller (145 Schläge). Sowohl Stephan Egbert als auch Stefan Heller konnten somit ihre Titel erfolgreich verteidigen. Alle Sieger und Platzierten hier in der Ergebnisliste auf einen Blick. Tolle Leistungen erbrachten aber nicht nur die Sieger, sondern auch so einige Spieler/innen die ihre Handicaps zum Teil deutlich verbessern konnten. Allen denen dies gelang und allen Preisträgern herzlichen Glückwunsch und weiterhin ein schönes Spiel!

5. Sparkassencup 2016

am .

Golfclub Mecklenburg Strelitz e. V....moving day beim 5. Sparkassencup...

...gestern, Samstag den 06.08.2016, wurde mit dem 5. Sparkassencup in diesem Jahr, auch gleichzeitig das letzte Qualifikationsturnier vor dem großen Finale am 24. September im GC MST ausgetragen. Alle die nach gestern nun 3 Ergebnisse in der Wertung haben können mit einem guten Finale, das auf jeden Fall als 4. Ergebnis in die Gesamtwertung eingeht, auf die begehrten Preise hoffen. Auf den vorderen Rängen in beiden Klassen geht es noch sehr eng zu, sodass mehrere Spieler beste Chancen haben.

> aktueller Zwischenstand 2016 <

Preis des Präsidenten 2016

am .

z...erfolgreiche Titelverteidigung des Cup`s durch Stefan Klingenberg...

...am Samstag, den 30.07.2016, wurde der diesjährige Preis des Präsidenten ausgetragen. Kurz vor dem Start begrüßte unser Präsident, Günther Weber, die Turnierteilnehmer mit ein paar kurzen Worten am Clubhaus. Gut vorbereitet verteilte sich dann das wiedereinmal große Teilnehmerfeld auf die einzelnen Abschläge, sodass pünktlich um 10 Uhr per Kanonenstart gespielt wurde. Bei besten Bedingungen packten einige ihr "A-game" aus und spielten sich entsprechend in die Preise. Nach der Runde stärkten sich die Spieler am bereitgestellten Büffet und bei diversen Kaltgetränken. Natürlich wurden auch die Sieger des Tages geehrt und in geselliger Runde noch bis zum späten Abend das "Apres-Golf" genossen.

Eröffnung der neuen Bahn 6

am .

b...ab sofort gibt es wieder nasse Bälle bei uns...

...im Rahmen des Toyota Förch Cup wurde der lang erwartete Startschuss für unsere neue und gleichzeitig wohl schönste und interessanteste Bahn des Golfplatzes, für die neue Bahn 6, gegeben. Das Sperrband durchschnitt unser Präsident Günther Weber und gab damit die Bahn frei. Die Ehre für die Einweihungsrede sowie auch für den ersten offiziellen Schlag, hatte Ideengeber und Ehrenmitglied Eugen Heine.