Skip to main content

DAMEN POLOSHIRT? HIER BESTELLEN

GCMST CLUB POLO - JETZT KAUFEN

Spielbericht: Irish Corner Paar 3 im Golfclub Mecklenburg-Strelitz

Am 1. Juni 2024 war der Golfclub Mecklenburg-Strelitz der Schauplatz eines außergewöhnlichen Golfturniers, das unter dem Titel "Irish Corner Paar 3" stattfand. Bei strahlendem Sonnenschein und unter dem Motto "Ganz in Grün" feierten die Mitglieder des Clubs nicht nur den Sport, sondern auch die Gemeinschaft und die Freude am Spiel.

Das Fun-Turnier, bei dem kein Handicapdruck herrschte, bot den Teilnehmern die perfekte Gelegenheit, entspanntes und dennoch spannendes Golf zu spielen. Ein herausragender Moment des Tages war die beeindruckende 61er-Runde brutto, gespielt von den Gebrüdern Röpcke, die sich damit den Sieg sicherten. Diese Leistung wird sicherlich noch lange Gesprächsthema im Clubhaus sein.

Stechen um den Ersten Platz in der Handicapklasse B

Ein weiteres Highlight war das spannende Stechen um den ersten Platz in der Handicapklasse B. Peter Bretschneider konnte sich gegen Rene Duggert durchsetzen und mit einer stolzen 68er-Runde brutto triumphieren. Obwohl es sich "nur" um einen Par-3-Contest handelte, war die Herausforderung der 18 Loch nicht zu unterschätzen.

Hier sind die B-Sieger noch einmal im Überblick:
1. Peter Bretschneider
2. Rene Duggert
3. Rene Dust, bekannt als "der Mann in Grün"

Fazit - Das Turnier zeigte einmal mehr, dass man Golf auch ohne den Druck von Handicaps genießen kann. Unter blauem Himmel und im Einklang mit dem Motto "Ganz in Grün" verbrachten die Teilnehmer einen unvergesslichen Tag.

Besondere Erwähnung verdienen die beeindruckenden Leistungen von Bernd Herrmann, Dieter Hacker und Sven Röpcke, die alle zwei Birdies an einem Tag verbuchen konnten.

Das war der Bericht zum Par-3-Contest vom 1.6.2024 im Golfclub Mecklenburg-Strelitz. Ein Turnier, das allen Beteiligten sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben wird.

  • Erstellt am .
  • Aufrufe: 213